Kategorie UNESCO-Beiträge

Zwischenbilanz: Viel gelernt

Das Projekt ZUKUNFT DENKEN zieht eine starke Bilanz: Viel gelernt, viel getan, viel angeregt. In der zweiten Phase des Projektes werden nun die Möglichkeiten zur Realisierung der erarbeiteten Zukunftsvisionen gemeinsam mit Vertreter*innen aus der Politik, der Stadtverwaltung und mit Bürger*innen…

Ausflug zum Hof zur Hellen

Am 7.9.21 besuchte die Klasse 7c den Biobauernhof Hof zur Hellen im Windrather Tal. Die Schülerinnen und Schüler ernteten Kartoffeln, sammelten Fallobst, fütterten die Hühner und besuchten die Kühe auf der Weide. Ein Teil der Gruppe unternahm noch einen kurzen…

Wir messen Klima!

… – und zwar genau Sehr genau sogar, auf drei Stellen hinter dem Komma genau mit unserer eigenen Klimamessstation, die wir bald in Betrieb nehmen werden. Der Standort ist bereits ausgewählt und abgesteckt. Der Oberbürgermeister Uwe Schneidewind hat freundlicherweise die…

Nachhaltigkeitsbildung digital

Distanzlernen zu entwickeln, Online-Kommunikation verbessern, Arbeitsmaterialien für das Homeschooling entwickeln…, das Pflichtenheft der Schule ist in Zeiten der Coronapandemie prall gefüllt. Wir alle haben in kurzer Zeit bereits viel gelernt und lernen weiter.

19.11.2020 – Welttag der Philosophie

Der 2005 von der UNESCO ausgerufene WELTTAG DER PHILOSOPHIE am dritten Donnerstag im November lenkt die Aufmerksamkeit auf die Sinnhaftigkeit und Bedeutung eines freien und grundsätzlichen Miteinandernachdenkens für die Weiterentwicklung unserer Persönlichkeit, der Gesellschaften und unseren Verständnissen von Werten, Gesetzen…